Aktuelle Meldungen

Krakauaustausch 2019

18.05.2019: In der kommenden Woche, vom 21.–25. Mai, begrüßen wir Studierende unser Partneruniversität, der Päpstlichen Universität Johannes Paul II. aus Krakau in Bochum und an unserer Fakultät! Wir haben ein spannendes wie vielfältiges Programm zusammengestellt und laden alle Studierenden unserer Fakultät ein, daran mitzuwirken!
Weiterlesen

Essen Georg, WiKo Berlin - Jahrbuchbericht

17.05.2019: Georg Essen
VON LEBENS- UND LESEERFAHRUNGEN: SÄKULARKLÖSTERLICHE BETRACHTUNGEN

erschienen im: Jahrbuch 2017/2018
Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V.
Institute for Advanced Study
Weiterlesen

Henkelmann/Kösters/Oehmen-Vieregge/Ruff (Hrsg.): Katholizismus transnational

16.05.2019:

Jetzt neu erschienen bei Aschendorff: Andreas Henkelmann/Christoph Kösters/Rosel Oehmen-Vieregge/Mark Edward Ruff (Hrsg.): Katholizismus transnational. Beiträge zur Zeitgeschichte und Gegenwart in Westeuropa und den Vereinigten Staaten, Münster 2019.


Weiterlesen

Studientag mit der UPJPII

15.05.2019: Im Rahmen des Studientages der Johannes Paul II. Universität Krakau und der Katholisch-Theologischen Fakultät der RUB lädt die Fakultät zu einer Vortragsveranstaltung am 23.05.2019 ein. Details können dem Plakat entnommen werden.
Weiterlesen

Unterwegs auf dem neuen Pilgerweg im Bistum Essen

15.05.2019: Pilgern heißt „unterwegs sein“: unterwegs im Leben, unterwegs mit Gott. Seit dem Sommer 2018 hat das Bistum Essen nun schon einen eigenen Pilgerweg. Das Team vom bischöflichen Mentorat lädt am Samstag, den 6. Juli dazu ein, ein Stück des neuen Pilgerwegs kennenzulernen – und selbst auf Pilgerschaft zu gehen.
Weiterlesen

Theologische Einsicht beim Bier – Der Theologische Salon an der Uni Bochum

14.05.2019: Katholische und Evangelische Theologie haben immer noch etwas zu sagen und was sie zu sagen haben, das kommt an. Manchmal auf einem ungewöhnlichen Weg. Seit einigen Jahren organisiert der Mittelbau der beiden Schwesternfakultäten den Theologischen Salon in der Bochumer Goldkante. In der Regel sehr gut besucht ist die Veranstaltung in dem kleinen Hinterzimmer mit dem spärlichen Licht, in dem die Forschungsergebnisse der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einem ansprechenden und zuhörernahen Format angeboten werden. Im Deutschlandfunk haben Ann-Christin Grüninger und Markus Adolphs den Salon vergangenes Wochenende vorgestellt.
Weiterlesen

Nachruf Bischof em. Prof. Dr. Paul-Werner Scheele

13.05.2019: Die Katholisch-Theologische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum trauert um Bischof em. Prof. Dr. Paul-Werner Scheele, der 10. Mai 2019 verstorben ist.
Weiterlesen

Exkursion zu den Salzburger Hochschulwochen

09.05.2019: Der Lehrstuhl für Fundamentaltheologie bietet eine Exkursion zu den Salzburger Hochschulwochen an, die vom 29. Juli bis 4. August unter dem Thema „Die Komplexität der Welt & die Sehnsucht nach Einfachheit“ stattfinden. Interessierte können sich anmelden unter: markus.adolphs@rub.de. Alle wichtigen Informationen gibt es auch gebündelt als Plakat.
Weiterlesen

Archäologie Israels/Palästinas

08.05.2019: Der Lehrstuhl für Altes Testament heißt in der kommenden Woche Katharina Streit willkommen. Sie leitet ein Blockseminar zum Thema "Geschichte Israels aus archäologischer Perspektive". Das Blockseminar findet am 13. und 14. Mai 2019 in SSC 2/111 statt.
Weiterlesen

All in God and God in All? Why Panentheism and Panpsychism Make So Much Sense Today

08.05.2019: Many religious people share the intuition that we live and move and have our being in God. And many believe God in some sense resides in us and in all creation. And yet confusion reigns on how to make sense of these intuitions. Best Selling author and renowned scholar, Thomas Jay Oord offers clarity. A premier Open and Relational theologian, Oord explains why panentheism and panpsychism not only make sense for theology but also for philosophy and science. May, 27th in GA 03/149.
Weiterlesen

Weitere Meldungen aus 2019