Aktuelle Meldungen

Volontariat

18.02.2020: Die Katholische Fernseharbeit, eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz, schreibt zum 01. Oktober 2020 ein neues Volontariat aus. Die Ausschreibung richtet sich bevorzugt an Bewerber/Innen mit theologischer Qualifikation. Die Katholische Fernseharbeit konzipiert, organisiert und produziert im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz Kirchenprogramme für die ZDF-Senderfamilie, die ProSiebenSat.1 Media AG, die RTLGruppe und andere TV-Sender sowie Videos für verschiedene Web-TV-Portale (z.B. katholisch.de, kirche.tv, youtube.com, etc.). Weitere Infos finden Sie unter journalistenschule-ifp.de/volontariat. Bitte bewerben Sie sich bis 01.03.2020 online über die Katholische Journalistenschule ifp.
Weiterlesen

Aktuelle Stunde zu „Querida Amazonia“

17.02.2020: In der vergangenen Woche veröffentlichte Papst Franziskus das nachsynodale Schreiben „Querida Amazonia“ zur Amazonassynode. Dieses hat in der öffentlichen Diskussion hohe Wellen geschlagen und zu intensiven Diskussionen geführt. Vor diesem Hintergrund veranstaltet das „FoBoKath“ (Forschungskolleg Bochumer Katholische Theologie) am kommenden Mittwoch, den 19.02. von 13–14 Uhr in GA 6/134 eine „Aktuelle Stunde“, in der das Papier diskutiert werden soll. Herzliche Einladung an alle Interessierten!
Weiterlesen

Feriensprechstunden des Fachschaftsrates

16.02.2020: Wie in den vergangenen Semestern bietet der Fachschaftsrat auch in der aktuellen vorlesungsfreien Zeit einige Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit an. Wenn ihr Fragen zu eurem Stundenplan, zu bestimmten Veranstaltungen oder allgemein zum Studium habt – oder ihr einfach auf einen Kaffee vorbeikommen wollt, seid ihr herzlich eingeladen, im Fachschaftsraum GA 6/40 vorbeizuschauen!
Weiterlesen

Was bisher geschah ...

07.02.2020: 2019 stand für die Fakultät alles auf Anfang. Zum Ende des Wintersemesters wollen wir Ihnen und Euch die Gelegenheit geben, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Nehmen Sie sich gerne - jetzt, wo die Vorlesungszeit vorbei ist - ein bisschen Zeit, um den Jahresrückblick der Katholisch-Theologischen Fakultät durchzuschauen. Was uns seit dem Neuanfang 2018 im Jahr 2019 am meisten gefesselt hat, die größten Erfolge und die wichtigsten Momente, haben wir hier zusammengestellt.
Weiterlesen

Wissenschaftl. Mitarbeiter/in gesucht

06.02.2020: Am Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Dr. Christian Tapp) ist zum 01.04.2020 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in EG 13 (TV-L) befristet auf die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht 39,83 Wochenstunden der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Bewerbungsschluss ist der 16.02.2020.
Weiterlesen

Das KVV für das Sommersemester 2020 ist da!

05.02.2020: Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (KVV) für das Sommersemester 2020 steht ab sofort auf der Homepage des Fachschaftsrates zum Download bereit! Das KVV informiert Euch über das vollständige Lehrangebot unserer Fakultät im kommenden Semester. Verbindlich sind jedoch ausschließlich die Angaben im eCampus bzw. das online-Vorlesungsverzeichnis der RUB.
Weiterlesen

Save the date: Examensfeier 2020

04.02.2020: Am 17.04.2020 findet wieder die Examensfeier der Katholisch-Theologischen Fakultät statt.
Alle Studierenden und alle Mitglieder der Fakultät sind herzlich eingeladen!
Wir bitten um eine kurze Anmeldung an: kath-theol-fak@rub.de
Weiterlesen

Mitglieder des FoBoKath diskutieren über den Synodalen Weg

04.02.2020: Mitglieder des FoBoKath diskutierten am 22.01.2020 mit Dr. Andrea Qualbrink, Referentin im Stabsbereich Strategie und Entwicklung, Bistum Essen, und Prof. Dr. Thomas Söding über den Synodalen Weg.
Wenige Tage vor der ersten Synodalversammlung des Synodalen Weges hatte das bochumer Forschungskolleg „FoBoKath“ die Gelegenheit zwei Mitwirkende der Vor-Foren „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“ und "Macht und Gewaltenteilung in der Kirche - Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“ zu einem Gesprächsabend zu begrüßen. Frau Dr. Qualbrink und Herr Prof. Dr. Söding diskutierten mit den anwesenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Grenzen und Möglichkeiten des Synodalen Weges, über die strukturelle Umsetzung dieses neuen Ansatzes und die mediale Wirksamkeit. Dabei boten die beiden Gesprächspartner auch Einblicke in die Enscheidungsprozesse und die Stimmungslagen in den Arbeitsgruppen. „Wir müssen als Theologen eine Form finden, die uns in solchen Prozessen gesprächsfähig macht“, appeliert Thomas Söding an die jungen Wissenschaftler.
Weiterlesen

Der Anfang ist gemacht

02.02.2020: Prof. Matthias Sellmann und Prof. Thomas Söding haben als gewählte Mitglieder an der ersten Synodalversammlung des Synodalen Weges teilgenommen, die vom 30. Januar bis zum 1. Februar in Frankfurt am Main stattgefunden hat. Sie ist das wichtigste Projekt der Katholischen Kirche in Deutschland seit der Würzburger Synode vor mehr als vierzig Jahren (1971-1975). Der Synodale Weg ist ein kirchengeschichtliches und kirchenrechtliches Novum, weil Mitglieder des Zentralkomitees und alle Bischöfe Deutschlands mit weiteren Delegierten auf Augenhöhe zusammenkommen, um die aktuellen Probleme der katholischen Kirche zu diskutieren und Reform-Beschlüsse zu fassen.
Weiterlesen

„Ost-West“-Austausch zwischen Erfurt und Bochum

30.01.2020:

Vom 16. bis 17. Januar 2020 besuchte der Erfurter Kirchenhistoriker Prof. Dr. Jörg Seiler mit seinem Team die Bochumer Lehrstühle für Mittlere und Neue Kirchengeschichte (Prof. Dr. Wim Damberg und JProf. Dr. Florian Bock). Im Rahmen eines gemeinsamen Oberseminars gab Prof. Seiler spannende Einblicke in das Thema „Forschungen zum Katholizismus in der DDR. Mehr als Marginalien“. Weitere Informationen zu der langfristig angelegten Kooperation finden Sie unter diesem Link.


Weiterlesen
Weitere Meldungen aus 2020